BIS: Suche und Detail

 Personalausweis

Jeder Deutsche, der das 16. Lebensjahr vollendet hat, ist verpflichtet, einen gültigen Personalausweis zu besitzen. Wer einen gültigen Reisepass besitzt, kommt damit seiner Pflicht bereits nach.

Die Beantragung muss persönlich erfolgen.

Jugendliche ab 16 Jahren benötigen keine Zustimmung ihrer Eltern und können den Ausweis alleine beantragen.

Ein Personalausweis kann auch für Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren auf Antrag der Sorgeberechtigten ausgestellt werden. Hier ist jedoch zu beachten, dass das Kind immer zwingend bei der Antragstellung anwesend sein muss.

Bei der Abholung des Ausweises können Sie sich hingegen durch eine bevollmächtigte Person vertreten lassen. 

Die Abholung des Personalausweises für Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren erfolgt durch den Sorgeberechtigten. Bei Minderjährigen (bis 15 Jahre und 9 Monate) wird empfohlen, vorab telefonisch oder per E-Mail nachzufragen, ob der Personalausweis zur Abholung bereit liegt, da in diesen Fällen kein PIN-Brief durch die Bundesdruckerei verschickt wird. Der Personalausweis kann nur vom gesetzlichen Vertreter abgeholt werden. Die Anwesenheit des Kindes ist zur Abholung nicht erforderlich.

Falls Sie sofort ein gültiges Ausweisdokument benötigen, können Sie einen vorläufigen Personalausweis beantragen.

Unterlagen

  • Bisheriger Personalausweis, auch wenn er bereits abgelaufen ist, oder
  • Reisepass beziehungsweise Kinderausweis
  • bei erstmaliger Antragstellung in Waldfeucht das Familienbuch oder die Geburtsurkunde
  • bei Eheschließung das Familienbuch oder die Heiratsurkunde
  • ein biometrisches Lichtbild aus neuerer Zeit 

Kosten

siehe Dokumente

Zuständige Einrichtung

Bürgerservice
Rathaus Gemeinde Gangelt
Burgstraße 10
52538 Gangelt
E-Mail:

Zuständige Kontaktpersonen

Frau Maritta Horrichs: Sachbearbeiterin
Tel: 02454 588-307
E-Mail: maritta.horrichs@gangelt.de
Frau Elisabeth Zimmermanns: Sachbearbeiterin
Tel: 02454 588-308
E-Mail: elisabeth.zimmermanns@gangelt.de
Personalausweis

Jeder Deutsche, der das 16. Lebensjahr vollendet hat, ist verpflichtet, einen gültigen Personalausweis zu besitzen. Wer einen gültigen Reisepass besitzt, kommt damit seiner Pflicht bereits nach.

Die Beantragung muss persönlich erfolgen.

Jugendliche ab 16 Jahren benötigen keine Zustimmung ihrer Eltern und können den Ausweis alleine beantragen.

Ein Personalausweis kann auch für Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren auf Antrag der Sorgeberechtigten ausgestellt werden. Hier ist jedoch zu beachten, dass das Kind immer zwingend bei der Antragstellung anwesend sein muss.

Bei der Abholung des Ausweises können Sie sich hingegen durch eine bevollmächtigte Person vertreten lassen. 

Die Abholung des Personalausweises für Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren erfolgt durch den Sorgeberechtigten. Bei Minderjährigen (bis 15 Jahre und 9 Monate) wird empfohlen, vorab telefonisch oder per E-Mail nachzufragen, ob der Personalausweis zur Abholung bereit liegt, da in diesen Fällen kein PIN-Brief durch die Bundesdruckerei verschickt wird. Der Personalausweis kann nur vom gesetzlichen Vertreter abgeholt werden. Die Anwesenheit des Kindes ist zur Abholung nicht erforderlich.

Falls Sie sofort ein gültiges Ausweisdokument benötigen, können Sie einen vorläufigen Personalausweis beantragen.

  • Bisheriger Personalausweis, auch wenn er bereits abgelaufen ist, oder
  • Reisepass beziehungsweise Kinderausweis
  • bei erstmaliger Antragstellung in Waldfeucht das Familienbuch oder die Geburtsurkunde
  • bei Eheschließung das Familienbuch oder die Heiratsurkunde
  • ein biometrisches Lichtbild aus neuerer Zeit 

siehe Dokumente

Perso, Ausweis, ID-Karte https://service.gangelt.de:443/suche/-/vr-bis-detail/dienstleistung/7382/show
Bürgerservice
Burgstraße 10 52538 Gangelt
Telefon 02454 588-0
Fax 02454 2852

Frau

Maritta

Horrichs

Sachbearbeiterin

02454 588-307
maritta.horrichs@gangelt.de

Frau

Elisabeth

Zimmermanns

Sachbearbeiterin

02454 588-308
elisabeth.zimmermanns@gangelt.de